Warnwesten, Funktionswesten und LED-Helmlampen für FF Hauzendorf e.V.

Bernhardswald, 13.05.2022

Die Freiwillige Feuerwehr Hauzendorf e.V., vertreten durch den 1. Kommandanten Michael Schmidhofer und den 1. Vorstand Reinhard Neuberger, durfte aus den Händen von Lisa Poschmann, Geschäftsstellenleiterin der Filiale Bernhardswald und Doris Hanke, langjährige Kundenbetreuerin der Kunden aus Hauzendorf einen Spendenscheck über 500 Euro entgegennehmen. Diesen Betrag hat die Feuerwehr eingesetzt für die Anschaffung von 10 neuen Warnwesten mit der Aufschrift „Feuerwehr“, 2 Funktionswesten, die bei Einsätzen von z.B. Gruppenführern und Einsatzleitern getragen werden, sowie 18 LED-Helmlampen für die neuen Feuerwehrhelme. Vom verbleibenden Restbetrag wurden neue Kennzeichnungsbänder für die Leistungsprüfungen „Technische Hilfeleistung“ und „Löschaufbau“ besorgt. Ganz interessant zu wissen ist: diese Kennzeichnungsbänder dienen dazu, die Funktion bzw. Aufgabe jedes einzelnen in der Gruppe zu erkennen. Die Vertreter der Freiwilligen Feuerwehr Hauzendorf bedankten sich sehr herzlich bei der Raiffeisenbank für die erneute Spende. „Eine weiterhin enge Verbindung zu den Kundinnen und Kunden sowie den Vereinen und Einrichtungen aus Hauzendorf ist uns sehr wichtig. Die Kontakte nach Hauzendorf zu pflegen sowie die gesellschaftlichen Aufgaben der dortigen Ehrenamtlichen finanziell zu unterstützen bleibt ein Hauptaugenmerk unserer Tätigkeit auch von der Filiale Bernhardswald aus.“ so Lisa Poschmann.

v.l. Doris Hanke und Lisa Poschmann von der Raiffeisenbank, 1. Kommandant Michael Schmidhofer und 1. Vorstand der Feuerwehr Hauzendorf Reinhard Neuberger.

Die Raiffeisenbank wünscht allen Feuerwehrfrauen und -männern stets unfallfreie Einsätze, Zusammenhalt in der Mannschaft und schöne Stunden bei geselligen Runden, die die persönlichen Beziehungen wachsen lassen.