Raiffeisenbank Regensburg-Wenzenbach eG unterstützt Kindergärten, Horte und Schulen des Marktes Lappersdorf

Die Raiffeisenbank unterstützt die Kindergärten und Kinderhorte des Marktes Lappersdorf mit einer Spende über 2.000 €. Weitere 1.000 € erhielten die Mittelschule und das Gymnasium Lappersdorf im Rahmen des Jugendmalwettbewerbes „jugend creativ“, der in diesem Jahr unter dem Motto „Entdecke die Vielfalt: Natur gestalten!“ von Oktober 2012 bis Februar 2013 an den Schulen durchgeführt wurde. Das Geld kann von den Schulen für Projekte, idealerweise im Bereich Kunst, eingesetzt werden, für die im Etat der Einrichtung kein Betrag vorgesehen ist.

Die Spenden überreichte der Geschäftsstellenleiter der Raiffeisenbank-Filiale in Lappersdorf Albert Rothfischer an Erich Dollinger, 1. Bürgermeister des Marktes Lappersdorf, der die Summe stellvertretend für alle Einrichtungen gerne entgegennahm. Albert Rothfischer betonte bei der Übergabe: „Die Förderung der Kinder und Jugendlichen liegt der Raiffeisenbank sehr am Herzen. Wir möchten mit unseren Spendengeldern in der Region einen Beitrag leisten, um die Gemeinde bei zusätzlichen Anfragen oder Wünschen z.B. die Anschaffung von Spielgeräten etc. zu unterstützen.

Wir haben dem Markt Lappersdorf eine Gesamtsumme von 2.000 € überreicht, denn die Gemeinde kennt die Bedürfnisse der Kindergärten und Horte und wird das Geld sicherlich bedarfsgerecht und sinnvoll für die Kinder einsetzen und verteilen.“

 

Pressekontakt:

Name
Andrea Gaßner
Funktion
Marketing
Bild
Telefon
0941 50201-812
E-Mail
Schreiben Sie uns
Name
Karoline Feigl
Funktion
Marketing
Bild
Telefon
0941 50201-811
E-Mail
Schreiben Sie uns